Unser Herz schlägt GEMEINSAM

Von Großvaters Hütte…

Im Jahre 1934 erwarb Großvater Andreas Pirker im Zuge einer Versteigerung die "Kerschhackl Hube". In der Zeit bis 1965 war die "Hube" eine Sennhütte, auf der im Sommer das Vieh weidete und die Sennerin Milch und Butter herstellte.

1965 eröffnete der Sohn von Andreas Pirker, Franz Pirker, eine Jausenstation die in den darauffolgenden Jahren immer wieder erweitert und modernisiert wurde. Im Jahre 1973 brannte die Jausenstation bis auf die Grundmauern nieder.

Bereits im Jahr darauf war von Schutt und Asche nichts mehr zu sehen, es entstand ein Gasthof und die nächste Generation übernahm den Betrieb: Franz Pirker mit Ehefrau Renate Pirker. Es wurde mit Eifer gearbeitet und weiter ausgebaut.

… zum Kinderhotel

Im Jahre 1981 entschlossen sich Franz und Renate Pirker aus dem Gasthof einen "Babyalpengasthof" zu machen. Sie folgten damit der Idee von Siggi Neuschitzer, dem Babypionier aus dem Lieser-Maltatal, Urlaub mit Kindern im Tal der stürzenden Wasser anzubieten. Ein Spielzimmer und ein kleiner Stall mit Tieren zum Streicheln wurden gebaut werden um den damaligen Anforderungen gerecht zu werden.

1991 war die Zeit reif für ein Hallenbad: unter schwierigsten Bedingungen wurde ein Hallenbad mit Planschbecken und Sauna errichtet. Ein Verbindungsgang vom Hallenbad zum Gasthof und ein Zimmeranbau 1996 folgten und bis heute stehen 20 Einheiten in der 3 Sterne Kategorie zur Vermietung bereit.

Im Jahre 2001 baute die Familie eine biologische Kläranlage und 2002 kam eine Hackschnitzelanlage dazu. In Verbindung mit der eigenen Quelle mit reinem Gebirgswasser ist Familie Pirker nahezu autark.

2004 haben Franz und Renate noch einmal einen weiteren großen Schritt gewagt und einen modernen Kinderclub errichtet: Softplayanlage, Kleinkindbetreuungsbereich, einen großen, hellen Spielbereich mit viel Platz zum kreativen Gestalten, Spiele spielen und Spaß haben.

Im Jahre 2008 übernahm die 4. Generation mit Sohn Markus und seiner Frau Kerstin den Betrieb. Gemeinsam mit Ihren zwei Töchtern Jennifer und Jacqueline arbeiten wir Hand in Hand mit "Alt und Jung".

… und Bio-Hotel

Seit 1. Mai 2013 ist das Hotel auch Biohotel Betrieb. Die Liebe zur naturnahen, einfachen Lebensweise und gesundem Essen möchte Familie Pirker an ihre Gäste weitergeben.

Dem Hotel wurde im März 2013 das Kärntner Qualitätssiegel verliehen – es garantiert den Gästen eine hohe Service- und Dienstleistungsqualität. Familie Pirker macht das Urlaubsgefühl "Lust am Leben" in Kärnten für Gäste erlebbar.

Kinderhotel Benjamin, Brandstatt 30, A-9854 Malta | Tel.: +43-4733-362 | info@kinderhotel-benjamin.at